Clydeside – Stobcross

Clydeside Stobcross - First Release

The Clydeside Distillery ist eine neue Whisky Brennerei in den Lowlands von Schottland. Gründer sind Tim Morrison und sein Sohn Andrew. Die Morrison Familie ist u.a. durch Morrison Bowmore bereits bekannt in der Whisky-Welt. Als Standort wählten Tim und Andrew das Pumphouse am Clyde River in Glasgow, welches, wie der Zufall es will, sogar von Tims Ur-Großvater gebaut wurde. Im Dezember 2017 wurde dann dort das erste eigene Fass befüllt.

Jetzt präsentiert Clydeside mit „Stobcross“ ihren allerersten Single Malt. Benannt nach der Straße in der sich das Pumphouse befindet. Fast vier Jahre lagerte der Stobcross in ex Bourbon und ex Sherry Fässern. Der junge Lowland Whisky wurde nicht kühlfiltriert und lädt mit angenehmen 46% vol. zum Probieren und Genießen ein.

Websites:
www.theclydeside.com

Region: Lowlands

Tasting Note

Aroma: frische süße und florale Noten, tropische Früchte
Geschmack: Gartenobst, wie Äpfel und Birnen, tropische Früchte und leichte Würze von weißem Pfeffer
Abgang: mittellang

Solange der Vorrat reicht
Clydeside - Stobcross
Typ: Single Malt
Fass: ex Bourbon, ex Sherry
Alc: 46,0%
Literpreis: 78,43 EUR
Abfüllmenge: 0,7l
Ausverkauft