Stauning Bastard – 3Y

Stauning Bastard - 3 Jahre - Mezcal Finish Batch 1

2005 entschieden sich neun Freunde dazu, ins Whiskygeschäft einzusteigen. So entstand Stauning Whisky, eine junge Brennerei, gelegen im gleichnamigen Dorf an der dänischen Westküste. Gestartet in einer ehemaligen Schlachterei, wurde auf regionale Zutaten gesetzt und auf dem Boden gemälzt. Die Herstellungsprozedur, die zu Beginn aus Mangel an sonstigen Möglichkeiten entstand, wird auch heute noch in der neuen Brennerei angewendet. Sogar die Verwendung von direkt befeuerten Pot-Stills wurde beibehalten. Stauning fängt den Charakter der dänischen Heimat geschmacklich in einem außergewöhnlichem Stil ein.

Die Research Series von Stauning zeichnet sich durch ganz besondere Kreationen aus, wie dem Stauning Bastard.  Dank Flaschendesign der Tattookünstlerin Thit Hansgaard ist dieser Whisky ein echter Hingucker im Regal, aber er sieht natürlich nicht nur gut aus. Komplett lokal produziert vermischt sich hier der nordische Charakter mit dem Aroma mexikanischen Mezcals. Denn der würzige Roggenwhisky erhielt ein 6-monatiges Finish in Oro de Oaxaca-Fässern. Das verleiht ihm seinen speziellen Touch mit Noten von Agave, der seinesgleichen sucht.

Website: stauningwhisky.com
Region: 
Dänemark

Tasting Notes

Aroma: Pfeifenrauch, Rosinen, Haferkeks, Zitrus- und Eichennoten
Geschmack:  geröstetes Karamell, süßes Getreide, Tabak, Agave, Rosinen, Aprikosen, Pfeffer, dunkle Schokolade, Kaffeenoten
Abgang: mittellang, etwas rauchig dank Mezcalnoten, Karamell, Lakritz, etwas Salz

Solange der Vorrat reicht
Stauning Bastard - 3Y
Typ: Rye Whisky
Fass: Virgin American Oak, Mezcal Finish
Bottled: 2021
Alc: 46,3%
Literpreis: 114,14 EUR
Abfüllmenge: 0,7l
79,90 EUR