SIG – Bunnahabhain – 10y

SIG- Bunnahabhain - 10y - First Fill Sherry Butt

Die Brennerei Bunnahabhain ist die nördlichste Destillerie der Insel Islay im Westen Schottlands. Der Name der Brennerei lässt sich mit den Worten: “ Ursprung des Wassers“ übersetzen. Schließlich lässt die Destillerie ihr Wasser mittels Pipelines aus der Margadalequelle pumpen. Sie wurde 1881 von James Ford, James Greenlees und William Robertson gegründet. Erst danach ist das gleichnamige Dorf in der Nähe entstanden.

Der Whisky gehört zu der Reihe der Signatory Monuments, welche berühmte Denkmäler in Schottland auf Flaschen verewigen, um an sie zu erinnern und zu gedenken. Bei dem Bunnahabhain-Whisky handelt es sich um das Kildalton Kreuz, welches in der zweiten Hälfte des 8. Jahrhunderts aufgestellt wurde. Besonders daran ist die Gestaltung des Kreuzes, welche sowohl biblisch als auch typisch schottisch ist. Der Whisky erinnert in seiner Herstellung an dieses Kreuz, da für beide lokal vorkommende Ressourcen genutzt wurden. Der Whisky lag ein Jahrzehnt in einem Sherryfass und hat dadurch die Farben rußigen Muskat beziehungsweise gelbbraun erhalten.

Region: Speyside

Tasting Notes

Aroma: Meeresbrise, Erdbeeren und pikantem Speck
Geschmack: Meersalz, geräucherten Schinken und Brombeeren
Abgang: mittellang, rauchig

Solange der Vorrat reicht
SIG - Bunnahabhain - 10y
Limitiert
Typ: Single Cask
Fass: First Fill Sherry Butt
Destilled: 28.05.2012
Bottled: 03.08.2022
Alc: 43%
Literpreis: 107 EUR
Abfüllmenge: 0,7l
74,90 EUR